Google Earth Hacks - viele Infos, Downloads und Hacks für Google Earth (http://www.googleearthhacks.com/)

Google Earth HacksHill Air Force Base MuseumGoogle Earth Hacks bietet viele nützliche Informationen und eine wachsende Sammlung von Downloads und Overlays für Google Earth.

Die interessantesten Downloads findet Ihr in den Kategorien 3D Modelle, Aktuelle Ereignisse, Cool Stuff, Sightseeing (mit vielen Unterkategorien), Wetter und Verkehr. Ein ausgesprochen interessantes Forum rundet diese gelunge Website ab.

Besuche: 4098
Autor: Gernot
Kommentar(e) 0
Bewertung ø 4,17
6 Stimmen
Hier gibts GOOGLE EARTH zum download! (http://earth.google.com/downloads.html)
Auf gehts zu earth.google.com - direkt zum Download der aktuellsten Version.
Besuche: 3512
Autor: Gernot
Kommentar(e) 0
Bewertung ø 1,67
3 Stimmen
GOOGLE-EARTH-FORUM.DE - die DEUTSCHE GOOGLE EARTH COMMUNITY (http://www.google-earth-community.de)

Das deutsches Google Earth Community - Forum ist online! Man trifft sich in dieser schnell wachsenden Community zum Austausch von Info's, Hilfe, Satbildern und Anleitungen rund um Google Earth.
Tausende Sat-Dateien für Google Earth liegen zum Download bereit, viele spannende Rubriken wie z.B. Google Earth & GPS, ein Forum zum Austausch für Alles rund um Google Earth im Schulunterricht findet man genauso wie eigene Rubriken über ähnliche Softwarepakete wie NASA World Wind, Stellarium (eine virtuelle Planetarium Software) und Celestia (eine Software ähnlich Google Earth für virtuelle Reisen im Weltraum).

Die Deutsche Google Earth Community - reinschauen lohnt!

Besuche: 2915
Autor: tommy
Kommentar(e) 0
Bewertung ø 7,65
17 Stimmen
Sightseeing mit GOOGLE EARTH: Über 2000 coole Locations (http://perljam.net/google-satellite-maps/)

Das Google Maps Sightseeing Repository bietet dem User von Google Earth über 2000 interessante Locations mit zahlreichen Hintergrundinfos und einem direkten "virtuellen Flug" - das ultimative Sightseeing für Couch Potatoes!!

Augen machenZu den attraktivsten Locations gehört: Bill Gates' house, Area 51, Michael Jackson's Neverland Ranch, Airplane Graveyard, White House- with "erased" rooftops, Las Vegas Strip, Grand Canyon, Hollywood sign, etc, etc

Besuche: 2365
Autor: Gernot
Kommentar(e) 0
Bewertung ø 2,00
2 Stimmen
BestOfWorldMaps.com - Die besten Satellitenbilder (http://www.bestofworldmaps.com/)

Hättet Ihr's erkannt? - die Pyramiden von GizehHier findet Ihr eine Sammlung interessanter, aussergewöhnlicher oder "schräger" Satellitenaufnahmen. Lernt mal die Welt aus einer anderen Perspektive kennen. Hier eine kleine Auswahl der verschiedenen Kategorien, unter denen in diesem Portal die Satellitenaufnahmen katalogisiert sind: Flughäfen, Gebäude, Brücken, Golfplätze, Rennstrecken, Häfen, Landmarks, Ereignisse, besondere Plätze, etc.

Besuche: 2278
Autor: Gernot
Kommentar(e) 0
Bewertung ø 10,00
2 Stimmen
GARMIN.COM - Update für MapSource mit Google Earth Support (http://www.garmin.com/support/download_details.jsp?id=998)
Die aktuellste Beta-Version von GARMIN's MapSource (V 6.9.0.x) bietet eingebauten Support für Google Earth. Happy Earthing!
Besuche: 2129
Autor: Gernot
Kommentar(e) 0
GPSBABEL - Der Babelfish für GPS-Daten (http://www.gpsbabel.org)

Mit GPSBabel Ihre GPS-Daten in fast jedes Format konvertieren!GPSBabel konvertiert Wegpunkte, Track und Routen von einem (fast) beliebigen Datenformat in (fast) jedes andere - ob es sich nun um bekannte Formate wie Delome, GDB oder sogar direkt (seriell) aus vielen GPS-Geräten, z.B. von Garmin, Magellan.

Mit diesem Programm überwinden Sie endlich die Hürdern der Babylonischen Sprachverwirrung, die und die Erfinder der vielen verschiendenen GPS-Formate beschert haben und Sie können Ihre Daten ungehindert aus einem Programm in das anderen übertragen.

Für Fans von Google Earth ist insbesondere in Im- und Exportfunktion für KML-Dateien. So ist der Weg für virtuelle Ansichten ihrer realen Reisen geöffnet!

Besuche: 2118
Autor: Gernot
Kommentar(e) 0
Bewertung ø 7,50
4 Stimmen
Alles was Sie immer über THAILAND wissen wollten - als KMZ für GE (http://bbs.keyhole.com/ubb/showflat.php/Cat/0/Number/69329/an//page/3/vc/1)

Tolle Infos über Thailand - direkt in Google EarthEin tolles Beispiel, wie man mit "Placemarks" effizient komplexe touristische Informationen strukturieren kann - sozusagen als "Best Practice". Mit mehr als 6.000 Downloads und hunderten von Einträgen bietet dieses KMZ viele interessante Informationen über Thailand - Hunderte von Strassen, Krankenhäusern, Tempel, Hotels, Restaurants, Flughäfen, Parks und anderen POIs wurden hier zusammengetragen.

Viele Einträge sind mit interessanten Infos, Bildern und Links hinterlegt. Darüber hinaus gibt es links zu über 50 Webcams (grösstenteils in Bangkok), die zum Teil sogar über das Internet gesteuert werden können...

Besuche: 1848
Autor: Gernot
Kommentar(e) 0
Bewertung ø 3,00
1 Stimmen
GOOGLE EARTHING - Lerne die Welt kennen! (http://www.googleearthing.com/)

Wo wurde dieses Bild aufgenommen??Entertainment mit GOOGLE EARTH: Identifiziert interessante Locations auf diesem Planeten in diesem interaktiven Spiel - frei nach dem Motto: Wo wurde dieses Bild aufgenommen?? Kurzweilig und interessant.

Besuche: 1811
Autor: Gernot
Kommentar(e) 0
Bewertung ø 3,40
5 Stimmen
Aktuelle Wetterinfos aus Deutschland als Google Earth Overlay (http://bbs.keyhole.com/ubb/showthreaded.php/Cat/0/Number/46232/page/0/vc/1)
Dieses .KMZ beinhaltet ist ein Overlay mit den aktuellen Wetterdaten für Deutschland - Wetter, Bedeckung, Temperatur, Wind, Niederschlag - die mit rechter Maustaste und "refresh" aktualisiert werden koennen. Updates dafür erfolgen nahezu stündlich.
Besuche: 1582
Autor: Gernot
Kommentar(e) 0
POLYBOS.DE - Geokoordinaten "D-Ort" für den deutschsprachigen Raum (http://www.polybos.de)

  • D-ORT ist eine freie reine Ortsdatenbank für die Grundversion von Google Earth.
  • D-ORT besteht aus über 20 000 alphabetisch gelisteten Ortsdaten im deutschsprachigen Raum aus frei zugänglichen Datenbanken (überwiegend aus OpenGeoDB). Der Import dieser Datenmenge setzt einen leistungsstarken Rechner voraus (Min: Pentium® P4 1GHz; RAM: 500MB). In Kürze wird es evtl. kleinere KMZ-Datenportionen für einzelne Regionen geben.
  • Die Ortsnamen sind zusätzlich mit Wikipedia-Einträen verknüpft.  Bei Klick auf entsprechende Orts-Links öffnet das Programm online die Wikipedia-Erläuterung in einem eingebetteten Browser-Fenster unterhalb des Kartenausschnitts.
  • über ein alphabetisches Ortsregister kann der Ort "angeflogen" werden. Zusätzlich erleichtern die angezeigten Orte in der Karte die räumliche Orientierung. 
Besuche: 1565
Autor: Gernot
Kommentar(e) 0
Bewertung ø 2,33
6 Stimmen
DPEARTH.COM - Eigene 3D Gebäude in Google Earth (http://www.dpearth.com)

Gestalten Sie Ihre eigenen Gebäude für Google Earth mot DProfilerHaben Sie die 3D Gebäude in Google Earth™ gesehen? Möchten Sie Ihre eigenen 3D Gebäude für Google Earth™ erstellen, wissen aber nicht wie? Haben Sie 3D-Daten in anderen Dateiformaten, die Sie in Google Earth™ darstellen möchten?

DProfiler™ ist ein einfach zu bedienender "Building Information Modeler" (BIM) für Anwender ohne CAD-Kenntnisse und besteht aus zwei Programmen: das eine - DProfiler™ Modeler  - ist ein Werkzeug zur Erstellung von 3D-Modellen, das andere heisst DProfiler Converter und ist ein Werkzeug zur Konvertierung von Daten im 3ds und IGES-Format in das KMZ-Format für Google Earth™.

Besuche: 1533
Autor: Gernot
Kommentar(e) 0
Bewertung ø 7,00
3 Stimmen
OGLEEARTH.COM - Ein Blog über die tollen Ideen rund um Google Earth (http://www.ogleearth.com/)

Interessante News und "Stuff" rund um Google Earth. Es lohnt sich immer wieder dort vorbei zu schauen, denn Stefan Geens ist viel im Cyberspace unterwegs um die neuesten Trands rund um den digitalen 3D Globus aufzuspüren.

Besuche: 1515
Autor: Gernot
Kommentar(e) 0
NH-Top50Trans - der universelle Übersetzer für Tracks und Waypoints (http://www.norberthein.de/navigation/top50trans/top50trans.htm)

In die Top50 Karten der Landesvermessungsämter können Overlay-Dateien geladen werden. Diese erzeugen auf den Karten Bilder, Symbole, Texte und Polygonlinien. Mit PDA-Navigationssystemen können zurückgelegte Wege und interessante Punkte aufgezeichnet werden. NH-Top50Trans schafft darüber hinaus eine Verbindung zwischen Top50Karten und dem TomTom Navigationssystem für PDA.

Das Programm NH-Top50Trans übersetzt die Datensätze für Tracks, Routen und Waypoints in das Overlay-Dateiformat der Top50 Karten. Man kann z.B. mit dem Auto eine neue Umgehungsstraße abfahren und anschließend die genaue Straßenführung am PC in eine topografische Karte eintragen lassen. Im Internet sind viele interessante Wanderungen und Biker-Touren finden. Für die PDA-Navigationssysteme gibt es unzählige Places of Interest. Dabei kann es sich auch um Fastfood-Ketten, Radarkontrollen oder Baumärkte handeln. Alle diese Strecken und Punkte lassen sich mit NH-Top50Trans in eine Overlay-Datei umwandeln und können so in den topografischen Karten dargestellt werden.

Inzwischen wurde das Programm erweitert, so dass nun auch viele andere Dateiformate unterstützt werden. Die Daten können eingelesen, angezeigt, geändert und in einem anderen Format wieder ausgegeben werden.

Folgende Datenformate werden unterstützt: TomTom, Mobile Navigator, NMEA, SIRF, RoyalTek Bluetooth GPS Empfänger RBT-3000, ASCII Textdatei (Track, Route, Waypoint), OziExplorer, Touratech TTQV, Pathaway, Vito Navigator, GPX, PCX5, Geocache, OpenGeoDB, GEOnet Names Server, GIS AutoCAT dxf, Top50OVL ASCII-Overlaydatei, Tk25 Hessen Datendatei Megatel Viewer, Swiss Map 50, MagicMaps 3D Pfade, Map & Guide, Kompass GPS Routenplaner, Waypoint+ Textdatei (CSV ) Google Earth KML Datei (Linien, Places).

 

Besuche: 1513
Autor: tommy
Kommentar(e) 0
Bewertung ø 6,33
3 Stimmen
polybos.de - Online kmz-Dateien für Google Earth erstellen (http://www.polybos.de/gns/gns.php)

polybos stellt einen sehr interessanten Service als Zusatz für Google Earth zur Verfügung: Land eingeben (momentan für fast alle Laender Europas verfügbar), Ort/Ziel eingeben und polybos erstellt online eine kmz-Datei mit den Koordinaten. Downloaden, doppel-Klick drauf und schon zoomt GE dort hin.

Eine ganz coole Sache! polybos hat sich bereit erklärt, diesen Service der Deutschen Google Earth Community online im Community Forum zur Verfügung zu stellen.

Besuche: 1404
Autor: tommy
Kommentar(e) 0
Bewertung ø 6,33
3 Stimmen