Reiseberichte » Australien
RED EARTH EXPEDITION - Längste Kamel-Expedition der australischen Geschichte
29.06.2005 - 12:56

Red Earth Expedition mit Denis und Tanja Katzer

Tanja und Denis Katzer vor ihrer Ausrüstung kurz vor dem Aufbruch

Tanja küsst die weiche Schnauze von Max. Längste Kamel-Expedition der australischen Geschichte. Im Rahmen ihrer großen Reise durchquerten Tanja & Denis Katzer die endlosen Weiten des australischen Outback. 7.000 km zu Fuß und mit eigenen Kamelen durchmaßen sie den Kontinent von Süd nach Nord und von der Westküste bis zur Ostküste.

In ihren Online-Tagebüchern schildern sie ungeschminkt und leidenschaftlich ihre spektakulären, aufregenden und tiefgehenden Erlebnisse. Neben den spannenden und informativen Erzählungen vermitteln sie Wissenswertes über technische Details und Logistik ihrer Unternehmungen.

 

 Vorbereitungen der Red Earth Expedition

Beinahe ein Jahr dauert die Vorbereitung für unsere Kamelexpedition. Unser Alltag besteht aus Kameltraining, Behördengängen und Genehmigungen einholen. Unendlich viel Material müssen wir zusammentragen, bis die Expedition endlich starten kann. 

Denis und Hardie baden im Indischen OzeanRead Earth Expedtion - Teil 1
West Australien
( 2239 Laufkilometer, Mai bis Dezember 2000 )

150 Kilometer östlich der Südwestküste beginnt die längste Kamelexpedition der australischen Geschichte. 2.239 Kilometer arbeitet sich unsere kleine Karawane durch abgelegenes Busch- und Wüstenland.
Buschfeuer, Wasserknappheit, ein Wirbelsturm der Superlative und der Verlust unserer Kamele sind ständige Bedrohungen.

Read Earth Expedtion - Teil 2
West-Australien & Northern Territory
(1.683 Laufkilometer, Februar 2001 bis Dezember 2001)

Bevor wir die landschaftlich einmalig schöne Greatsandy-Gibson- und Tanamiwüste durchqueren, müssen wir zwei weitere wilde Kamelbullen trainieren. Schon nach wenigen Wochen ist die Expedition von den schlimmsten Regenfällen seit 200 Jahren bedroht. Zum ersten Mal schlägt der Tod zu und bleibt seitdem unser ständiger Begleiter auf der 1.683 Kilometer langen Etappe.

Unsere Kamele nehmen ein Staubbad.

Read Earth Expedtion - Teil 3
Northern Territory & Queensland 
(3.058 Laufkilometer, Januar 2002 bis April 2003)

Schon zu Beginn der 3.058 Kilometer langen Etappe schlägt das Unglück zu. Giftige Pflanzen zwingen uns, die lebensfeindliche Simpson-Wüste zu durchqueren.  Die schlimmste Trockenheit seit 100 Jahren und gnadenlose Temperaturen bis 48 Grad im Schatten sind nur ein paar der vielen Herausforderungen. Unser guter Draht zur Mutter Erde und unbeschreiblich schöne Erlebnisse geben uns immer wieder Kraft.

 

Red Earth Expedition mit Denis und Tanja Katzer

© 2005 Text/Bilder D. Katzer und T. Katzer - DISCOVERY2010.NET erkennt alle Copyrights ausdrücklich an



Denis und Tanja Katzer


gedruckt am Heute, 05:42
http://www.discovery2010.net/php/include.php?path=content/content.php&contentid=355