Tour-Angebote » Europa Ost
TOUR Off Road: Rumänien - Transcarpat
31.12.2003 - 17:40

Diese off Road-Abenteuerreise führt Sie durch die West-Karpaten Rumäniens entlang der transsylvanischen Alpen. Zusammen mit einem einheimischen Führer, erfahren Sie die noch ursprüngliche Wildnis dieses malerischen Gebirgszuges. Nach der täglichen Fahrt durch diesen herrlichen, vom Tourismus unerschlossenen Landstrich, übernachten Sie auf einsamen Campplätzen. Hier werden Sie mit den kulinarischen Köstlichkeiten Rumäniens verwöhnt. Die herzliche Gastfreundschaft der Bevölkerung und das friedliche, idyllische Landleben werden Ihnen noch lange in Erinnerung bleiben.

Programm:

Rumänien, ein abwechslungsreiches Reiseland mit unberührter Natur, vielfältiger Tierwelt, interessanter Kultur und ursprünglicher Landschaft. Ausgedehnte Wälder, klare Gebirgsbäche und Seen, einsame Gebirgszüge mit malerischen Tälern sind oftmals nur über abenteuerliche, teils recht schwierige Pisten mit Allradantrieb erreichbar. Offroadmöglichkeiten aller Schwierigkeitsstufen erwarten uns und unsere Fahrzeuge. Überall werden uns freundliche, arme und hilfsbereite und sehr gastfreundliche Menschen begegnen, die nicht so recht verstehen, warum wir unsere Fahrzeuge diesen Torturen aussetzen. 1. Reisetag: Treffpunkt dieser Abenteuerreise ist eine kleine Pension in Rumänien ( alternativ:gemeinsame Anreise ab Treffpunkt Ungarn). Der Grenzübergang geht meist zügig voran. Bei einheimischer Küche werden Sie in gemütlicher Runde die Highlights und die Streckenführung des bevorstehenden Off-Road Abenteuers von Ihrem Tourguide erfahren. 2. Reisetag: Nach einem deftigen Frühstück fahren wir Richtung der Karpaten, bis zur beeindruckenden Jiul Schlucht. Das Off - Road Abenteuer kann beginnen ! Über spektakuläre Naturstraßen, verborgene Pisten mit kniffligen Passagen und einer interessanten Flußüberquerung erreichen wir gegen Spätnachmittag eine einsame, einfache Selbstversorgerhütte in einer malerischen Schlucht gelegen. Die Hütte ist nur über eine Furt zu erreichen. Am Abend genießen Sie rumänische Spezialitäten, wir lassen den Abend am offenen Kamin ausklingen. 3. Reisetag: Nach einem deftigen Frühstück fahren wir Richtung der Karpaten, bis zur beeindruckenden Jiul Schlucht. Das Off - Road Abenteuer kann beginnen ! Über spektakuläre Naturstraßen, verborgene Pisten mit kniffligen Passagen und einer interessanten Flußüberquerung erreichen wir gegen Spätnachmittag eine einsame, einfache Selbstversorgerhütte in einer malerischen Schlucht gelegen. Die Hütte ist nur über eine Furt zu erreichen. Am Abend genießen Sie rumänische Spezialitäten, wir lassen den Abend am offenen Kamin ausklingen. 4. -6. Reisetag: Die nächsten beiden Tage verbringen wir wieder in der abgeschiedenen Bergwelt. Wir versuchen so hoch wie möglich auf die herrlichen Berge zu kommen. Besuche bei einsamen Bergbauern und Käsereien werden uns unvergeßliche Eindrücke hinterlassen. Wir tangieren den Retezat - Nationalpark mit der größten Bärenpopulation Europas. Für die umliegenden Bauern eine Plage und Gefahr für uns evtl. eine aufregende Begegnung. Klare Gebirgsbäche und Seen, traumhafte Natur, Einsamkeit und die Möglichkeit jedwelchen Punkt, den wir oder unser Fahrzeug in der Lage sind anzufahren, lassen uns schnell vergessen, daß unsere Heimat übersät von Verbotsschildern ist. Es wird bestimmt genügend Möglichkeiten geben fahrerisches Können aber auch Teamgeist zu praktizieren. Wir wollen keine Trophy fahren, deshalb sollten wir darauf achten, daß wir alle Fahrzeuge durchbringen. Die eine oder andere Seilwinde oder ein Greifzug können dabei bestimmt sehr hilfreich sein. An beiden Tagen suchen wir uns die schönsten Campplätze mit traumhafter Aussicht auf die herrliche unberührte Bergwelt, lassen den Abend am Lagerfeuer ausklingen und nehmen den ein oder anderen Schluck des rumänsichen Nationalgetränkes " Tsuika" unter dem gigantischen Sternenhimmel. 7. Reisetag: Wir müssen uns nun von dieser herrlichen Bergwelt verabschieden. Noch knifflige Off-Road Pisten sind zu bewältigen bis wir am Nachmittag wieder asphaltierte Wege erreichen. Wir haben jedoch noch ein Highlight zum Abschluß anzusteuern. In den Weinbergen bei Arad fahren wir zu "Geza" der ein altes Haus aus dem 16. Jahrhundert stilvoll und liebevoll eingerichtet hat. Geza und seine Frau Monika sind für Ihre vorzügliche Küche mit hauseigenen Spezialitäten und Ihren hervorragenden Weinkeller bekannt. Ein Abschlußabend in stilvollem Ambiente, den wir lange nicht vergessen werden. Voller Eindrücke werden wir die Tour ausklingen lassen und bestimmt den Entschluß fassen wieder zu kommen. Rumänien ist und bleibt noch lange ein Geheimtip !!! 8. Reisetag: Nach einem guten Frühstück treten wir gemeinsam oder individuell die Heimreise an. Tip: Mitgebrachte Altkleider und sonstige nützliche Dinge wie eine Dose echtes deutsches Bier erfreuen jeden der wir auf unserer Tour begegnen und lassen uns als "sympathische Offroader" erscheinen. Für diese Tour ist ein Fahrzeug mit einwandfreier Technik erforderlich, da steile Anstiege, enge Tracks und Schlamm zu bewältigen sind. 60% der Strecke besteht zum Teil aus extremen Off-Road Pisten. Den ein oder anderen Kratzer durch Äste muß ihr Fahrzeuglack verkraften können, enge Wege mit unzähligen Ästen und Gestrüpp werden befahren. Ausrüstungsempfehlung: Mud-Terrain Reifen

In Kürze:

Reisedauer: 8 Tage / 7 Nächte Teilnehmeranzahl: min. 10 Pers. / 5 Kfz max.16 Pers. / 8 Kfz Einreisebestimmungen: Deutsche Staatsbürger benötigen einen gültigen Reisepaß. Führerschein: Nationaler deutsche Führerschein Klasse 3. Fahrzeugpapiere: Fahrzeugschein und grüne Versicherungskarte Vollmacht des Besitzers (wenn das Fahrzeug nicht auf Sie zugelassen ist) Unterkünfte: Wie beschrieben 3 Sterne Hotel in Ungarn. Berghütte bei Gau: Mehrbettzimmer Camps in den Karpaten Einzelzimmer: Nur im Hotel in Ungarn möglich Verpflegung: Frühstück, Abendessen Anmeldeschluß: 6 Wochen vor Reisebeginn

Eingeschlossene Leistungen:

Begleitfahrzeug mit Bergeausrüstung Frühstück, Abendessen Übernachtung wie beschrieben im Zelt/Doppelzimmer Zelt- und Kochausrüstung Deutsche u. rumänische Reiseleitung Hauswein bei Geza

Nicht eingeschlossen:

Individuelle An- und Abreise Mittagessen und Getränke Treibstoffkosten
Weitere Details und Buchungsinfos über diese TOUR Off Road erhalten Sie per eMail oder bei TOUR Off Road


TOUR Off Road


gedruckt am Heute, 00:19
http://www.discovery2010.net/php/include.php?path=content/content.php&contentid=26