Literatur-Tipps » Fotografieren
Reisefotografie von Reinhard Eisele
08.12.2004 - 21:46

Aus der afrikanischen Zeit Kaminskis neun (unglaubliche, aber wahre) Kurzgeschichten, die einen verzaubert, ungläubig staunend zurücklassen. Amüsant und zum Nachdenken motivierend bereitet das Lesen dieser kurzen Geschichten ein wahres Vergnügen!

Kaminski, ein schweizer Autor jüdischer Abstammung, mit einst kommunistischen Idealen und Weltverbesserungsträumen berichtet mit einem, mal traurigen, mal bitteren, mal kritischem Grundton, jedoch ohne seinen Humor (wenn auch teils mit Beigeschmack) zu verlieren, über seine Erlebnisse in Afrika (Algerien und Schwarzafrika).   
Weitere Infos zum Buch bei AMAZON



Nicole


gedruckt am Heute, 20:24
http://www.discovery2010.net/php/include.php?path=content/content.php&contentid=253