Literatur-Tipps » Fotografieren
Reisefotografie von Reinhard Eisele
08.12.2004 - 21:46

Der erfolgreiche Reisefotograf Reinhard Eisele zeigt in diesem Buch anhand über 150 seiner Fotos, wie man die eigene Reisefotografie professionalisieren kann. Er gibt zahlreiche nützliche Tipps für Planung, Technik und Gestaltung:

Die Reise sinnvoll vorplanen - Filme und Ausrüstung gezielt auswählen, transportieren und einsetzen - die optimalen Uhr- und Jahreszeiten für gelungene Fotografie

Schwierige Motive meistern - Menschen in ihrer Umgebung fotografieren, ob in der Sahara oder in der Wall Street - gute Fotos auch bei schlechten Lichtverhältnissen - die gelungene Luftbildaufnahme

Bilder originell Gestalten - Städte fotografisch entdecken - bei Landschaftsaufnahmen eindrucksvolle Stimmung erzeugen - eine eigene Sichtweise entwickeln

Reinhard Eisele hat auf der ganzen Welt fotografiert. Seine Fotos erscheinen in Magazinen wie GEO, Merian, National Geographic, ZEIT-Magazin, Globo u.v.m. und sind bei internationalen Bildagenturen weltweit vertreten. Besonders erfolgreich sind seine großformatigen Bildbände über Indien, Bali, die USA, die Karibik und die Toskana. 

   
Weitere Infos zum Buch bei AMAZON



Nicole


gedruckt am Heute, 08:30
http://www.discovery2010.net/php/include.php?path=content/content.php&contentid=220